Sonne, Wind und Wasser

Die natürlichen Energien durch Sonneneinstrahlung, Wind und Wasserkraft stehen frei zur Verfügung. Sind die Anlagen einmal errichtet, fallen keine Brennstoffkosten an. Auch die Energiequelle erneuert sich beständig, weil das Wetter und die Verdunstung in der Atmosphäre immer wieder für Nachschub sorgen. Und das für viele Generationen. Allerdings schwankt das Angebot an Wind- und Sonnenenergie, was durch einen angepassten Verbrauch, Speicher und Energie aus Biomasse ausgeglichen werden muss. Hier finden Sie Beschreibungen zu unseren Projekten im Bereich Sonnen-, Wind- und Wasserkraft sowie weiterführende Informationen.